China Visum in Hongkong? Wir erklären dir wie das geht!

China Visum in Hongkong? Hongkong gehört doch zu China, brauche ich dann nicht auch schon ein Visum für Hongkong? Als Bürger eines EU-Mitgliedslandes benötigst du für die chinesische Sonderverwaltungszone Hongkong kein Visum, solltest du nicht länger als 90 Tage bleiben.

Bei der Einreise nach Hongkong bekommst du am Flughafen einen kleinen weißen Zettel (Hongkong Immigration Paper). Diesen solltest du nicht verlieren! Du benötigst ihn für deine Ausreise und zur Beantragung deines China Visums in Hongkong.

Da China auf unserer Reiseliste steht und wir noch keine Visa in Deutschland beantragen konnten, war unser Plan, es in Hongkong zu probieren. Es steht zwar auf allen offiziellen Seiten, dass die Beantragung aus einem Drittland nicht möglich ist, aber wir haben unser Halbwissen, welches wir in Foren und Blogs gesammelt haben, zu einem handfestem Profiwissen mit erfolgreichem Selbstversuch ausgebaut.

Wir zeigen dir wie du dir ein China Visum in Hongkong beschaffst.

Die richtigen Unterlagen

Bevor du zur Visumsstelle fährst um dein China Visum in Hongkong zu beantragen solltest du ALLE erforderlichen Unterlagen zusammen haben. Falls du das nicht hast kannst du dir lieber den Besuch sparen und die Zeit nutzen um deine Unterlagen zu vervollständigen.

WICHTIG: Sauber pro Visumsantrag die entsprechenden Kopien parat haben und nicht mehrere Personen mischen. KEINE zwei Pässe oder andere Unterlagen auf eine Seite kopieren.

Antragsformular – Das Antragsformular sollte komplett und ohne Fehler ausgefüllt sein. Bei der Beantragung wird das Formular sehr genau angeschaut. Bei Fehlern oder Lücken musst es ggf. nochmal ausfüllen und das heißt dann erneut Nummer ziehen und warten. Es wird auch nach deinem vorherigen Reisepass gefragt. Warum hast du den nicht dabei… Antwort: zu Hause

Passbild – benötigst du für das Antragsformular

Reisepass noch min. 6 Monate gültig inkl. des kleinen weißen Zettels den du bei der Einreise bekommen hast

Kopie deines Reisepasses inkl. einer Kopie des kleinen weißen Zettels den du bei der Einreise bekommen hast

Eine Kopie deines Einreise- und Rückflugtickets oder Rundreisetickets in englisch und besser noch in chinesisch (keine Pflicht). Alle Informationen wie etwa deinen Namen, die Airline, Flugnummer und entsprechende Daten sollten hieraus ersichtlich sein.

Bestätigung deiner Unterkunftsbuchungen in China. Die Bestätigung sollte in englisch oder besser in chinesisch vorliegen. Bei *Booking.com* kannst du die Buchungsbestätigung auch auf Chinesisch ausdrucken. Die Buchungsbestätigung sollte alle Namen der Reisenden enthalten. Mindestens aber den Namen des Hauptreisenden. Dann kannst du per Zusatz Dokument erklären, dass die anderen Reisenden im gleichen Hotel übernachten. Zimmer und Reisende sollten übereinstimmen (10 Menschen und 1 Zimmer wird nix).

WICHTIG: Du solltest unbedingt für die gesamte Zeit deines Aufenthalts Buchungsbestätigungen vorweisen können. Daten der Flugtickets und Hotelbuchungen sollten übereinstimmen, dass wird geprüft. Die Ansage: Wir wissen noch nicht genau wann und wo wir Übernachten führt dazu, dass dein Visum mit hoher Wahrscheinlichkeit abgelehnt wird.

Kleiner Tipp: Bei *Booking.com* hast du die Möglichkeit einige Hotels/Hostel kostenfrei zu stornieren. Gibt es sogar als Filter Möglichkeit

Wenn du durchs Land reist kann es sein, dass du zu den Hotelbuchungen auch die Bestätigung deiner Transportbuchung (Zug/Bus/Flug) mit abgeben musst. Hast du bereits alles gebucht?Super, ansonsten würden wir es erstmal ohne probieren.

Wenn du mit einem minderjährigen Kind reist benötigst du eine Geburtsurkunde in Englisch und je zwei Kopien der Reisepässe der Eltern!

Visa-Preise und Express-Zuschläge in HKD

 

Visagebühren
Single visa (einmalige Einreise)HK$200
Double visa (zweimalige Einreise)HK$300
Multiple (6 Monate)HK$500
Multiple (12/24/36 Monate)HK$800
Zusätzliche Expressgebühren
Express ServiceHK$200 /Person
Rush ServiceHK$300 /Person
Solltest du keinen deutschen Pass besitzen, checke nochmal auf der gesamten Preisliste was du zahlen musst.

Antrags-Dauer für ein China Visum in Hongkong

Um einen Normales Visa zubekommen dauert es vier Werktage.

Mit dem Express Servicezuschlag (+200 HKD- ca. 21,50€) bekommst du dein Visum innerhalb von drei Werktagen.

Nutzt du den Rush Servicezuschlag (+300 HKD- ca. 32€) dauert es nur zwei Werktage.

WICHTIG: Der Tag an dem du dein Visum beantragst zählt bereits zu den Werktagen dazu. Als Beispiel: Du beantragst an einem Mittwoch mit dem Rush Service dein Visum, dann kannst du bereits am Donnerstag wiederkommen.

China Visum in Hongkong beantragen – Das Visa Office (Consular Department Office)

Es ist nicht gesagt das du hier auch ein Visum bekommst. Bei uns hat es reibungslos funktioniert und wir zeigen dir hier auf was wir getan haben um unser China-Visum in Hongkong zu bekommen.

Du solltest also gut vorbereitet mit allen Unterlagen zum Consular Department Office (Visa Office) gehen. Die Öffnungszeiten findest du hier.  Das Office liegt in der Nähe der Wan Chai Subway Station. Wenn du zu Fuß unterwegs bist einfach bei google.de/maps  „26 Harbour Road“ eingeben.

Die genaue Adresse findest du hier:

China Resources Building
26 Harbour Road
Eingang über EG
Wan Chai, Hong Kong Island
Telefon: +852 3413 2424

Step by Step Anweisung “ Wie bekomme ich ein China Visum in Hongkong“

  1. Durch die Sicherheitskontrolle – Wie am Flughafen, Getränke sind auch verboten.
  2. Mit deinen Unterlagen zum Kontrolleur der diese kurz sichtet und dir dann eine Wartenummer gibt (ohne Unterlagen bekommst du gar keine Wartenummer)
  3. Warten – ca. 1-2,5 Stunden (Achtung gute Klimaanlage– Jacke mitnehmen). Hole dir nach 20 Minuten noch eine Wartenummer. Sollte mit deinen Unterlagen etwas nicht stimmen, musst du dich so später nicht nochmal komplett neu anstellen
  4. Wenn deine Nummer aufgerufen wird, zum Schalter und deine Unterlagen an den Beamten hinter der Glasscheibe übergeben. Dieser schaut sich alles genau an und stellt ggf. Fragen. Jetzt entscheidet sich ob du vielleicht etwas nicht dabei hast oder etwas nicht korrekt ausgefüllt hast. Falls dies der Fall ist, wirst du weggeschickt und musst dich erneut anstellen. Ansonsten wird gefragt ob Normal/Express/Rush. Du bekommst eine Art Abholschein, deinen Reisepass lässt du dort. Hinweis: Eine Reisepass Kopie solltest du vorher machen, die sollte aber sowieso immer in deinem Weltreise-Gepäck vorhanden sein) Bezahlt wird bei Abholung.
China Visa Wartehalle in Hongkong

China Visum in Hongkong beantragen – TIPPS:

  1. Alles befolgen wie erklärt!
  2. Im Warteraum befindet sich ein Passbildautomat – Ein Passbild muss auf das Antragsformular
  3. Der Warteraum hat auch ein Kopierer – Eine Kopie kostet 2 HKD (22 Cent) – Münzen dabeihaben
  4. Im gleichen Gebäude befindet sich – OK-CHINA-VISA. Wir haben leider das Stockwerk nicht aufgeschrieben, einfach unten an der Rezeption fragen. Hier könnest du einfach dein Visum für dich beantragen lassen. Du kannst aber hier auch etwas ausdrucken/kopieren etc. Relativ teuer, aber der schnellste Weg, wenn noch etwas fehlt. Zudem kennt die Dame jeden Trick, die auch der einfache „Kopierkunde“ ans Herz gelegt bekommt. Wirklich sehr nett.
Wer Unterstützung benötigt ist hier genau richtig

Da wir noch kein Flug gebucht hatten aus dem klar wird das wir nach China einreisen möchten, haben wir einfach angegeben, dass wir nach Shenzhen reisen und dazu einfach für 4 Wochen eine Buchungsbestätigung eines Hotels in dem Ort eingereicht. Von Hongkong aus können wir theoretisch auch mit dem Taxi hinfahren daher hat keiner nach einem Transportnachweis verlangt und unser Weiterflug Ticket von Hongkong nach Ho Chi Minh hat auch gereicht.

Unsere Beschreibung gilt besonders für alle die noch nie ein China Visum in Hongkong beantragt haben und mit einem Touristen Visa max. 60 Tage das Land bereisen möchten. Mit Business Visa haben wir keine Erfahrung gemacht und empfehlen auf jeden Fall eine Agentur.

 China Visum in Hongkong beantragen – Visa Agentur

Wenn du keine Lust auf das ganze hin und her hast kannst du natürlich auch aus Hongkong heraus einfach eine Visa-Agentur damit beauftragen. Dies ist wohl die einfachste Art an ein China Visum in Hongkong zu gelangen, aber natürlich auch nicht die Billigste.

Es gibt unzählige solcher Visa Agenturen in Hongkong. Sehr kompetent hat auf uns CTS direkt am Flughafen gewirkt.

CTS – China Travel Service

Ort                      :             Counter A04, Arrivals Hall, Terminal 1 (non-restricted area)
Telefon               :             +852 2261 2472
Fax                      :             +852 2261 0378
Öffnungszeiten :             07:00 – 22:00

Hier geht es zu unseren China Reiseberichten

3 thoughts on “China Visum in Hongkong – Wir zeigen wie es geht!”

  1. Hallo 🙂

    Ich hab eine Frage. Vielleicht könnt ihr mir helfen.

    Wie lange ist das Visum gültig? Also bis wann muss ich spätesten nach China einreisen?

    LG Isabelle

    1. Hallo Isabel, warten hatten 90 Tage Zeit in China einzureisen. Aber gehe bitte nochmal auf „nummersicher“ und ruf in der Ausgabestelle in Hongkong an. Die Daten findest du im Beitrag.

      LG

      Patrick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.